Warning: is_readable(): open_basedir restriction in effect. File(/srv/www/htdocs/www.medienstadt.info/wp-content/plugins/cm-map/cm-map.php/CloudMadeMap-de_DE.mo) is not within the allowed path(s): (/srv/www/htdocs/www.medienstadt.info:/mnt/php/upload-php5.3:/usr/share/php:/mnt/php/session-php5.3) in /srv/www/htdocs/www.medienstadt.info/wp-includes/l10n.php on line 319 soundmap | medienstadt.info
  1. Stadtgottesacker

    Was mich an dem Friedhof so fasziniert sind die abermillionen Vogelarten. Kohlmeisen, Spechte, Amseln, Spatzen, Tauben, all dieses fiepende, gurrende, klopfende und piepende Federvieh. Von wegen letzte Ruhestätte. Hinzukommt die Sannierung der 94 Schwibbögen. Zwei Steinmetze … alles lesen!
  2. Ziegelwiese an der Fontäne

    Als ich nach Informationen über die Fontäne auf der Ziegelwiese suchte fand ich folgenden Kommentar : In diesem Abschnitt sollen einige Orte gezeigt werden, an denen man seine Freizeit in Halle verbringen kann. Fangen wir deshalb … alles lesen!
  3. Paternoster im Ratshof

    Die Idee hab ich geklaut. Von der Soundmap of Cologne. Ich muss zustimmen, dass so ein Ding witzig ist. Bin vorher noch nie Paternoster gefahren. Schön fand ich, dass … alles lesen!
  4. Unterwegs am Robert-Franz Ring

    Als ich mich am Robert Franz Ring rumtrieb, hatte ich mir grade einen Kaffee und eine Schokostange bei einem Bäcker geholt und suchte eigentlich einen Platz zum hinsetzen und Pause machen. Gegenüber dem Bäcker war eine … alles lesen!
  5. Mühlweg

    In Halle gibt es überall Kopfsteinpflaster. Die Stadt steht auf Bruchstein, Schlacke, Diorit und was es nicht alles gibt. Die Autos poltern, die Fahrradfahrer klappern und die Fußgänger stolpern. Der Mühlweg ist sowohl Namensgeber als auch … alles lesen!
  6. Der MLU Sportplatz

    Tennis find ich eigentlich öde. Außer wenn Mädchens gespielt haben. Kurze Röckchen und kraftvolle Rumstöhnerei war für einen Dahinpupertierenden ohne Internetanschluss sexuelle Oberliga. Seit meiner ersten Freundin hab ich mir nie wieder ein Tennisspiel angesehen. Bis … alles lesen!
  7. Obststand

    Der Marktplatz ist ein weites Feld. Auf 16000 m² hatte ich viel Fläche zum rumstehen. 48.000 Natursteinplatten aus dunklem chinesischen Gabbro in verschiedenen Formaten schrien mir zu „Stell Dich auf mich, ich bin ein guter Platz … alles lesen!
  8. Joliot-Curie Platz

    Der Jolio-Curie Platz umfasst eine Fläche von ungefähr 6000 Quadratmetern, wobei ein Teil Grünfläche mit Wiese und Blumenbeet ist und ein Teil als Springbrunnenanlage dient. Normalerweise muss er als typisches Touristenmotiv herhalten, wegen den ganzen Blumen, … alles lesen!
  9. Franckeplatz

    Es gab mal eine Plakatwerbung am Frankeplatz, auf der man XXO spielen konnte. Ich war (glaub ich) der Einzige, der ein Kreuz gesetzt hat. Mit Kuli. Das war eine Arbeit, bis man das Kreuz einigermaßen gesehen … alles lesen!
  10. Bolzplatz Rosa-Luxemburg-Platz

    Eigentlich wollte man hier 75 Parkplätze für das Landesmuseum für Vorgeschichte hinknallen. Am 23. Mai wurde die Ausstellung der Himmelsscheibe von Nebra neu eröffnet. Da nach Berechnungen der Stadtverwaltung rund ein Drittel aller Besucher mit dem … alles lesen!
  11. Agentur für Arbeit

    Der häufigste Satz, den ich in der Agentur für Arbeit in der Schopenhauerstraße gehört hab, war „In den Fahrstuhl, in die erste Etage, die kleine Schräge runter und dann da warten.“ Ich war eigentlich noch nicht … alles lesen!
  12. Die Ampel in der Ludwig-Wucherer Straße.

    Wenn ich einkaufen gehen will, tu ich das normalerweise in der Ludwig-Wucherer-Straße. Eigentlich gibt’s einen Konsum direkt um die Ecke, aber man kann sagen, dass die herbstliche Morgenröte mich dazugebracht hat, woanders einzukaufen. In der LuWu … alles lesen!
  13. Lorem Ipsum

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. … alles lesen!